präsentiert von
Menü
'Einer verliert Punkte'

FCB blickt gespannt auf das Eröffnungsspiel

Man braucht kein Hellseher sein, um zu wissen, was am Freitagabend im Mannschaftshotel des FC Bayern in Wolfsburg im Fernsehen laufen wird. Um 20.30 Uhr eröffnet Herbstmeister Dortmund beim Tabellendritten Leverkusen die Rückrunde. Natürlich werden sich die Münchner diese Partie nicht entgehen lassen. „Einer verliert auf jeden Fall Punkte. So haben wir die Möglichkeit, Punkte gutzumachen“, sagte Philipp Lahm. Und darum geht es ja für den FC Bayern in den kommenden Wochen und Monaten: Punkte gutzumachen.

Vier Zähler beträgt der Rückstand des Rekordmeisters auf Leverkusen, 14 Punkte fehlen auf Dortmund. „Eigentlich muss ich auf ein Unentschieden hoffen“, meinte daher Louis van Gaal, als er nach seinem Wunschergebnis für das Freitagabendspiel gefragt wurde. Denn mit einem Remis würden beide Teams je zwei Punkte verlieren und der FC Bayern könnte mit einem Sieg in Wolfsburg insgesamt vier Punkte aufholen.

Weitere Inhalte