präsentiert von
Menü
Bei Sieg schon Dritter

FCB will Aufholjagd in Bremen fortsetzen

Die Konstellation vor dem 90. Nord-Süd-Gipfel zwischen Werder Bremen und dem FC Bayern hat Seltenheitswert. Kämpften die beiden führenden Mannschaften der ewigen Bundesliga-Tabelle in den letzten Jahren zumeist auf Augenhöhe um den Meistertitel, verfolgen die einstigen Dauerrivalen an diesem Samstag (ab 15.15 Uhr im FCB-Liveticker und im Webradio bei FCB.tv) verschiedene Ziele.

Während die Bremer als Tabellen-14. nur noch drei Punkte von einem Abstiegsplatz entfernt sind, kann sich der Rekordmeister mit einem Sieg schon auf Rang drei vorschieben und den Rückstand auf den zweiten Platz weiter verringern, zumal die beiden vor dem FCB platzierten Teams aus Leverkusen und Hannover am Freitagabend im direkten Duell aufeinandertreffen.

Weitere Inhalte