präsentiert von
Menü
Gelungenes Comeback

Glücklicher Robben 'weiter als erhofft'

Die lange Leidenszeit von Arjen Robben ist endgültig beendet. 181 Tage nach seinem letzten Spiel, dem WM-Finale in Südafrika gegen Spanien, feierte der 26-Jährige zum Abschluss des Trainingslagers in Doha/Katar ein gelungenes Comeback. Beim 4:0-Erfolg am Samstagabend im Testspiel gegen den lokalen Erstligisten Al-Wakrah Sports Club kam Robben zu einem 45-minütigen Einsatz und hinterließ dabei einen glänzenden Eindruck.

„Es ist einfach super, wieder auf dem Platz zu stehen“, sagte ein überglücklicher Robben kurz nach dem Schlusspfiff im Al-Khor-Stadion. „Ich glaube, es war gut. Meine Physis war ok“, meinte der Niederländer, der sich trotz intensiver Trainingsarbeit in den letzten Monaten selbst „ein bisschen überrascht“ von seiner Leistung zeigte: „Ich habe nicht erwartet, dass es so schnell wieder normal ist.“

Weitere Inhalte