präsentiert von
Menü
Inside

Gomez ist die Nummer 1

Mario Gomez ist spitze! Nachzulesen ist das in der aktuellen Ausgabe des kicker, in der Gomez die „Rangliste des deutschen Fußballs“ auf der Stürmerposition anführt. „20 Pflichtspieltore, 12 davon in der Bundesliga - beachtliche Werte, wenn man bedenkt, dass Gomez erst am achten Spieltag sein erstes Saisontor erzielte“, schreibt das Fußball-Fachmagazin, das dem FCB-Torjäger „internationale Klasse“ bescheinigt. Auf den Plätzen hinter Gomez folgen Theofanis Gekas (Frankfurt), Papiss Demba Cissé (Freiburg) und Lucas Barrios (Dortmund).

Basketballer starten siegreich
Die Korbjäger des FC Bayern sind erfolgreich aus der Winterpause aufs Parkett zurückgekehrt. Im ersten Ligaspiel des Jahres beim Tabellenvorletzten USC Freiburg musste das Team von Headcoach Dirk Bauermann am Samstag aber hart um den wichtigen Sieg kämpfen. 40 Sekunden vor Schluss lagen die Bayern nur einen Punkt vorn (73:72), am Ende setzten sie sich aber klar mit 79:72 durch. „Es war das erste Spiel für uns nach der Pause. Das Wichtigste ist, dass wir gewonnen haben“, sagte Bauermann, „ich bin zufrieden.“ Den guten Start ins neue Jahr komplett machte die Niederlage von Aufstiegskonkurrent Würzburg in Chemnitz. Die Bayern führen die Pro-A-Tabelle nun mit zwei Punkten Vorsprung an.

Weitere Inhalte