präsentiert von
Menü
Inside

Wiedersehen für Marcelo Martins

Für einen im Tross des FC Bayern ist das Trainingslager nach Katar eine Reise in die Vergangenheit. Fitnesscoach Marcelo Martins hat nämlich bereits Erfahrungen im Wüstenemirat gesammelt. Bevor er 2008 beim FC Bayern anfing, war der Brasilianer für die katarische Nationalelf (2007/08) tätig - und die wohnt derzeit in Doha im selben Hotel wie der FC Bayern. Martins trifft daher in diesen Tagen immer wieder alte Bekannte. Die Katarer bereiten sich auf die am Freitag beginnende Asienmeisterschaft vor, deren Gastgeber sie auch sind.

Bora meets Louis
Wenn die Bayern an der „Aspire Academy for Sports Excellence“ trainieren, sehen immer zahlreiche Zaungäste interessiert zu. Darunter auch Fußball-Globetrotter Bora Milutinovic, der sich am Dienstagvormittag angeregt mit Louis van Gaal unterhielt. „Von deutschen, englischen und spanischen Teams kann man immer etwas lernen“, meinte der 66-Jährige, der fünf verschiedene Nationalteams bei Weltmeisterschaften betreute und dabei vier Mal die K.o.-Phase erreichte. Derzeit hält sich Milutinovic wegen der Asienmeisterschaft in Katar auf.

Inter verpflichtet Ranocchia
Auch Inter Mailand ist mit einer Neuverpflichtung ins neue Jahr gestartet. Am Montag gab der Champions-League-Gegner des FC Bayern die Verpflichtung von Andrea Ranocchia bekannt. Der 22-Jährige wechselt vom FC Genua zum italienischen Meister, wo er in der Innenverteidigung Walter Samuel (Kreuzbandriss) ersetzen soll. Im Achtelfinale der Königsklasse gegen den FC Bayern kann er zum Einsatz kommen. Der 1,95 Meter große italienische Nationalspieler unterschrieb in Mailand einen Vertrag bis Sommer 2015.

UEFA-Wahl: Jetzt noch für die Bayern abstimmen!
Noch bis Freitag (12 Uhr) sucht die UEFA auf ihrer Homepage (www.uefa.com) die Mannschaft des Jahres. Unter den insgesamt 60 Kandidaten für die elf Positionen stehen auch eine ganze Reihe von Bayern-Stars zu Wahl: Philipp Lahm als Rechtsverteidiger, Arjen Robben fürs rechte Mittelfeld, Mark van Bommel und Bastian Schweinsteiger als zentrale Mittelfeldspieler und Thomas Müller als offensiver Mittelfeldspieler. Darüberhinaus gehört Louis van Gaal zu den fünf Kandidaten für den Trainer-Posten. Also Bayern-Fans, stimmt HIER ab für unsere Bayern.

Weitere Inhalte