präsentiert von
Menü
Inside

FCB II am Sonntag gegen Dynamo Dresden

Am Tag des 111. Geburtstags des FC Bayern will die zweite Mannschaft des Rekordmeisters einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf einfahren. Am Sonntagnachmittag empfängt das Team von Chefcoach Hermann Gerland den sächsischen Traditionsklub Dynamo Dresden im Stadion an der Grünwalder Straße, das trotz der winterlichen Bedingungen in München bespielbar ist. Anstoß ist um 14.00 Uhr. „Tiger“ Gerland und seine Jungs freuen sich über lautstarke Unterstützung von den Rängen.

Ohne Schweinsteiger nach Hannover
Der FC Bayern muss im nächsten Bundesligaspiel bei Hannover 96 am kommenden Samstag auf Bastian Schweinsteiger verzichten. Der Nationalspieler sah bei der 1:3-Heimniederlage gegen Borussia Dortmund seine fünfte Gelbe Karte in der laufenden Saison und muss nun eine Partie gesperrt aussetzen.

Raul rettet S04 einen Punkt
Der FC Schalke 04 bleibt weiter im Mittelfeld der Bundesligatabelle stecken. Vier Tage vor dem DFB-Pokalhalbfinale beim FC Bayern kamen die Knappen am Samstag zuhause gegen den 1. FC Nürnberg nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus. Vor 61.431 Zuschauern brachte Jens Hegeler (37.) die Franken sogar in Führung. Doch der Spanier Raúl (52.) konnte nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Spielhälfte noch den verdienten Ausgleich erzielen.

Weitere Inhalte