präsentiert von
Menü
Inside

ECA tagt in der Allianz Arena

Die Allianz Arena war am Mittwoch Schauplatz eines großen Workshops der European Club Association (ECA), der Interessenvertretung der europäischen Fußballklubs. FC Bayern- und ECA-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge begrüßte rund 70 Vertreter aus ganz Europa. Inhalt des Workshops war das Thema Neue Medien, Klub-TV und soziale Netzwerke bei Fußballvereinen. Am Rande des Workshops konnten alle Teilnehmer an einer Führung durch die Allianz Arena teilnehmen und zeigten sich anschließend begeistert vom Münchner Stadion.

DFB-Team: Training ohne FCB-Trio
Ohne sechs Stammspieler hat Bundestrainer Joachim Löw die Vorbereitung auf die kommenden Länderspiele fortgesetzt. Die Bayern-Profis Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller, der Bremer Per Mertesacker sowie Mesut Özil und Sami Khedira von Real Madrid absolvierten am Donnerstag eine „individuelle Trainingseinheit“ im Teamhotel in Mainz. Keiner des Sextetts ist angeschlagen. Alle können nach DFB-Angaben am Samstag im EM-Qualifikationsspiel gegen Kasachstan in Kaiserslautern zum Einsatz kommen.

Weitere Inhalte