präsentiert von
Menü
Zehn Jahre DFB-Team

Jubilar Klose will Rekordjagd fortsetzen

Jubiläum für Miroslav Klose: Auf den Tag genau vor zehn Jahren debütierte der heute 32 Jahre alte Bayern-Profi in der deutschen Nationalmannschaft. Als Joker sicherte er am 24. März 2001 in Leverkusen mit einem Kopfballtor den knappen 2:1-Sieg im WM-Qualifikationsspiel gegen Albanien. Vor dem EM-Qualifikationsspiel am Samstag in Kaiserslautern gegen Kasachstan stehen für den Stürmer inzwischen beeindruckende 106 Länderspiele und 59 Treffer zu Buche.

„Es ist eine Freude, an die Jahre zurückzudenken, an die Spieler, mit denen ich zusammen gespielt habe. Es war eine faszinierende Zeit und eine Riesenerfahrung für mich“, sagte der 106-malige Nationalspieler, der zumindest noch ein großes Ziel hat. „Ich plane die 2012er-EM ein. Dann lasse ich alles auf mich zukommen und entscheide von Jahr zu Jahr, wie ich mich fühle“, meinte Klose am Donnerstag in Mainz.

Weitere Inhalte