präsentiert von
Menü
Ziel Champions League

Robben hat 'viel Vertrauen in diese Mannschaft'

Die Oberschenkelprobleme sind vollends auskuriert, jetzt will Arjen Robben im Kampf um einen Champions-League-Platz mit dem FC Bayern wieder voll angreifen. „Ich hatte eine gute Woche. Ich habe jetzt zwei Mal wieder mit der Mannschaft trainiert, es sieht gut aus für Samstag“, meldete sich der 27 Jahre Turbodribbler zwei Tage vor dem Heimspiel gegen Tabellenschlusslicht Borussia Mönchenglabbach einsatzbereit.

Beim letzten Bundesligaspiel in Freiburg musste sich Robben schon nach einer halben Stunde wegen Adduktoren-Probleme auswechseln lassen. Nach Absprache mit der medizinischen Abteilung des Rekordmeisters verzichtete er deshalb auf die Reise zur niederländischen Nationalmannschaft. „Es war nichts Schlimmes, aber ich hatte Probleme und hätte nicht spielen können. Es war logisch, dass ich nicht hinfahre“, sagte der Vizeweltmeister von 2010.

Weitere Inhalte