präsentiert von
Menü
Inside

Robben im Lauftraining

Arjen Robben hat drei Tage nach seiner verletzungsbedingten Auswechslung im Bundesligaspiel beim SC Freiburg (2:1) das Lauftraining aufgenommen. Der niederländische Nationalspieler, der aufgrund von Adduktorenbeschwerden seine Teilnahme an den beiden Länderspielen des Vizeweltmeisters gegen Ungarn abgesagt hatte, drehte am Dienstagmittag einige Runden auf den Trainingsplätzen des Rekordmeisters an der Säbener Straße.

Ribéry entschuldigt sich
Bayern-Profi Franck Ribéry hat sich erstmals bei seinen Landsleuten für den misslungenen Auftritt des Ex-Weltmeisters bei der Fußball-WM 2010 in Südafrika entschuldigt. Er habe sich in seinem „Verhalten als Fußballer vertan“, erklärte der 27-Jährige am Montag in Clairefontaine bei Paris bei seiner Rückkehr in die französische Nationalmannschaft. Ribéry und WM-Kapitän Patrice Evra wurden vom neuen Nationaltrainer Laurent Blanc jetzt erstmals nach der WM wieder in die Nationalmannschaft berufen.

Weitere Inhalte