präsentiert von
Menü
Presse-Erklärung

Der FC Bayern appelliert an Respekt, Achtung, Toleranz und Fairness

Der FC Bayern München möchte vor den beiden letzten Heimspielen dieser Saison in der Münchner Allianz Arena alle Besucher und Gäste zu Respekt, Achtung, Toleranz und sportlicher Fairness aufrufen.

„Es ist unsere Art von Gastfreundschaft, alle Besucher eines Spieles mit Herzlichkeit und Achtung zu empfangen“, so der Vorstand des FC Bayern. „Sportliche Konkurrenz auf dem Platz ist in Ordnung, zum Mia san mia unseres Klubs gehört aber auch, dass wir uns gegenseitig respektieren und uns mit sportlicher Fairness entgegentreten.“

Da bei den letzten Heimspielen leider immer wieder Gegenstände aufs Spielfeld geworfen wurden, werden für die restlichen Saisonspiele die Netze hinter den beiden Toren wieder hochgezogen. Vor Beginn des neuen Spieljahres wird dann über eine künftige Regelung entschieden.

FC BAYERN MÜNCHEN
Der Vorstand

Weitere Inhalte