präsentiert von
Menü
Von 6 bis 121

Die Zahlen zum Schalke-Spiel

Tore, Pässe, Ballbesitz - es gibt nichts, was nicht gezählt wird, wenn ein Bundesligaspiel stattfindet. fcbayern.de hat die interessantesten Zahlen zum 4:1-Erfolg des FC Bayern gegen den FC Schalke 04 zusammengestellt. Die Offensive des Rekordmeisters setzte einmal mehr Bestmarken, Philipp Lahms Lauf geht weiter.



Die Zahlen zum Spiel:

6 - Die fleißigsten Vorbereiter beim 4:1 gegen Schalke waren Franck Ribéry und Thomas Müller. Beide bereiteten je sechs Torschüsse vor.

7 - Seit sieben Ligaspielen ist der FC Bayern nun ungeschlagen (5 Siege, 2 Remis).

9 - Arjen Robben schoss gegen Schalke am häufigsten aufs Tor. Neun Mal kam der Holländer zum Abschluss.

14 - Tore satt, dafür steht der FC Bayern in dieser Saison. Gegen Schalke erzielte der Rekordmeister im 32. Saisonspiel zum 14. Mal drei oder mehr Tore.

16 - Franck Ribéry ist der beste Vorbereiter der Liga. Gegen Schalke bereitete der Franzose den 16. Treffer in dieser Saison vor - und das in nur 24 Spielen!

17 - In den letzten 17 Ligaspielen hat der FC Bayern immer ins gegnerische Tor getroffen. Das ist die längste Serie der Liga. Zuletzt ohne eigenen Torerfolg war der FC Bayern im Dezember beim Auswärtsspiel auf Schalke geblieben.

24 - Mario Gomez kommt der Torjägerkanone immer näher. Gegen Schalke erzielte er seinen 24. Saisontreffer, stellte damit seine eigene persönliche Bestleistung aus der Saison 2008/09 ein und führt die Torjäger-Rangliste weiter vor Freiburgs Cissé (22) an.

28 - Zuhause ist und bleibt der FC Bayern gegen Schalke 04 eine Macht. Im 41. Liga-Heimspiel gegen die Knappen feierte der Rekordmeister am Samstag den 28. Sieg. Nur sechs Mal kehrten die Schalker als Sieger aus München nach Gelsenkirchen zurück (7 Remis).

38 - Der FC Bayern ist das beste Heimteam der Liga. 38 Punkte holte der FCB in den bisher 16 Heimspielen dieser Saison. Dortmund kommt auf 37 Zähler, Hannover auf 34.

71 - Die beste Offensive der Liga kommt aus München. Gegen Schalke erhöhten die Bayern ihre Torausbeute in dieser Saison auf 71 Treffer.

107 - Philipp Lahm läuft und läuft und läuft. Gegen Schalke absolvierte der Rechtsverteidiger das 107. Pflichtspiel in Folge. Dabei wurde er nur einmal ausgewechselt (im September 2009, im DFB-Pokal gegen Oberhausen). Lahm ist auch der einzige Bayer, der in dieser Saison in allen Pflichtspielen in der Startelf stand.

121 - Bastian Schweinsteiger war einmal mehr der Mann mit den meisten Ballkontakten auf dem Platz (121).

Weitere Inhalte