präsentiert von
Menü
Inside

Mittwoch nur Vormittagstraining

Achtung FCB-Fans! Trainer Andries Jonker hat für Mittwoch, den 20. April, eine kurzfristige Änderung des Trainingsplans vorgenommen. Demnach wird das öffentliche Vormittagstraining wie geplant um 10.00 Uhr auf den Trainingsgelände an der Säbener Straße stattfinden, die für 17.00 geplante Einheit wird dagegen nicht stattfinden.

Training ohne Jonker
Ohne den neuen Cheftrainer Andries Jonker fand am Montag das Training des FC Bayern an der Säbener Straße statt. Der 48-Jährige reiste noch am Sonntagabend, nach dem 5:1-Erfolg des Rekordmeisters gegen Bayer Leverkusen, aus privaten Gründen in seine niederländische Heimat. Bis zur nächsten Übungseinheit am Mittwochmorgen (10.00 Uhr) wird Jonker aber wieder in München sein und seine Mannschaft auf das nächste Bundesligaspiel bei Eintracht Frankfurt vorbereiten.

Klarer Sieg für FCB-Allstars
Gelungener Auftakt ins Fußballjahr 2011 für die Allstars des FC Bayern. Im ersten Spiel des Jahres gewannen die Allstars im Heilbronner Frankenstadion gegen eine lokale Traditionsmannschaft klar mit 5:2 (1:2). Paulo Sergio (8. und 48. Minute) Carsten Lakies (69.), Gastspieler Kai Pflaume (69.) und Oliver Kreuzer (70.) erzielten vor 6.500 begeisterten Zuschauern die Treffer für die Bayern, die für die Aktion „SOS - Rettet den Gaffenberg für unsere Kinder“ in Heilbronn antraten.

Sprüche des Tages
„Man hat auch gesehen, dass ich spielen kann und die Mannschaft trotzdem gewinnen kann. Das war ein schönes Gefühl.“
(Bayern-Stürmer Miroslav Klose nach dem 5:1 gegen Bayer Leverkusen)

„Ich hatte ja schon ein halbes Jahr nicht mehr getroffen...“
(Dreifach-Torschütze Mario Gomez auf die Frage, ob er aufgrund seiner Tore erleichtert sei)

Weitere Inhalte