präsentiert von
Menü
Presseerklärung

Aufsichtsrat des FC Bayern verlängert Verträge von Karl-Heinz Rummenigge und Karl Hopfner

Die Führung der FC Bayern München AG bleibt in bewährten Händen. Der Aufsichtsrat des Klubs, unter Vorsitz von Präsident Uli Hoeneß, hat bei seiner Sitzung am vergangenen Montag, den 9. Mai 2011, die Verträge des Vorstands verlängert.

Karl-Heinz Rummenigges (55) Vertrag als Vorstandsvorsitzender wurde bis zum 31.12.2013 verlängert, der des Stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden, Karl Hopfner (58), auf eigenen Wunsch bis zum 31.12.2012.

„Der Aufsichtsrat des FC Bayern München hat sich einstimmig für die Vertragsverlängerungen des Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge und seines Stellvertreters Karl Hopfner ausgesprochen,“ erklärt Aufsichtsratsvorsitzender Uli Hoeneß, „wir freuen uns, dass wir mit Karl-Heinz Rummenigge eine Einigung bis 31.12.2013 und mit Karl Hopfner bis 31.12.2012 erzielen konnten. Dies gewährleistet, dass die erfolgreiche Arbeit in der FC Bayern München AG kontinuierlich fortgesetzt wird.“


Uli Hoeneß
Aufsichtsratsvorsitzender
FC Bayern München AG

Weitere Inhalte