präsentiert von
Menü
Inside

FCB-Frauen festigen Platz 1

Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel haben die Fußballfrauen des FC Bayern ihre Tabellenführung beim Bundesliga-Cup gefestigt. Am Sonntag gewann das Team von Trainer Thomas Wörle gegen den SC 07 Bad Neuenahr mit 6:0 (2:0) und führt nun die Tabelle der Gruppe A mit drei Punkten vor dem 1. FC Saarbrücken an. Nur der Gruppensieger qualifiziert sich für das Finale am 21. Mai gegen den Ersten der Gruppe B. Gegen Bad Neuenahr trafen Sylvie Banecki (43.), Ivana Rudelic (44.), Nicole Banecki (48.), Lena Lotzen (78.) und Neuzugang Laura Feiersinger (88., 90.). Nächster Gegner ist am kommenden Samstag Schlusslicht 1. FFC Frankfurt.

Niederlage für die U19
Nichts zu holen gab es für die U19 des FC Bayern am Sonntagvormittag. Das Team von Trainer Kurt Niedermayer zog zuhause gegen den SC Freiburg mit 1:3 (1:1) den Kürzeren. Nachdem die Gäste bereits nach 18 Minuten durch Christian Günter mit 1:0 in Führung gingen, schlug FCB-Youngster Marius Duhnke (31.) noch vor der Pause zurück. Doch im zweiten Durchgang schwanden bei den ersatzgeschwächten A-Junioren des Rekordmeisters die Kräfte. Freiburg nutzte die Gunst der Stunde und sorgte mit einem Doppelschlag (51., 53.) durch Oguzhan Tasli sowie Matthias Ginter für die Entscheidung. Der FC Bayern bleibt damit Tabellensiebter.

Bayern-Tor des Monats: Ribéry beendet Robbens Serie
Schafft er das Triple? Das war die große Frage bei der Wahl zum Bayern-Tor des Monats März 2011. Sowohl im Januar als auch im Februar hatten die User von FCB.tv Arjen Robben zum Torschützen des Monats gewählt. Auch für März stand der Holländer zur Wahl - gewonnen hat aber Franck Ribéry! Der Franzose (37 Prozent) setze sich mit seinem Lupfer gegen den Hamburger SV knapp vor Mario Gomez (34) und Robben (29) durch. Über ein Ribéry-Trikot kann sich User „standard“ freuen. Die nächste Abstimmungsrunde hat bereits begonnen. Thomas Müller, Mario Gomez und Franck Ribéry stehen für aktuell zur Wahl. Mitmachen!

Weitere Inhalte