präsentiert von
Menü
'Ich habe einiges vor'

Petersen unterschreibt für drei Jahre

Graues Sakko, blaues Hemd mit weißem Kragen - Nils Petersen hatte sich fein gemacht, und das aus gutem Grund. „Ich werde den 19. Mai nie vergessen“, sagte der Zweitliga-Torschützenkönig von Energie Cottbus, der an eben diesem 19. Mai einen Dreijahresvertrag (bis 30. Juni 2014) beim FC Bayern unterschrieb. „Es macht mich stolz, dass Bayern München mein neuer Arbeitgeber ist“, meinte er, „ich freue mich tierisch auf diese Aufgabe und habe einiges vor.“

Der erste Neuzugang für die kommende Saison ist damit perfekt. „Wir sind sehr froh, dass er sich für uns entschieden hat“, sagte Christian Nerlinger angesichts der Begehrlichkeiten, die der 22-Jährige auch bei anderen Klubs geweckt hatte. „Er hat eine überragende Saison gespielt und seine Torjägerqualitäten unter Beweis gestellt“, meinte der FCB-Sportdirektor, „wir trauen ihm absolut zu, dass er seine Qualitäten auch hier zeigen wird. Er wird uns nächste Saison bestimmt sehr gut zu Gesicht stehen.“

Weitere Inhalte