präsentiert von
Menü
Wechsel perfekt

FCB verpflichtet Rafinha bis 2014

Der Kader des FC Bayern für die kommende Saison nimmt allmählich Gestalt an. Nach dem Cottbusser Angreifer Nils Petersen hat der deutsche Rekordmeister den zweiten Neuzugang unter Vertrag genommen: Vom italienischen Erstligisten CFC Genua 1893 wechselt Rafinha an die Säbener Straße. Der 25-Jährige unterzeichnete am Mittwoch einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2014, über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

„Mit Rafinha haben wir einen gestandenen und erfahrenen Spieler verpflichtet, der unserer Abwehr zusätzliche Stabilität verleihen und uns auch spielerisch weiterhelfen wird. Wir sind sehr glücklich, dass wir uns mit ihm und dem CFC Genua über einen Wechsel nach München einigen konnten“, begrüßte FCB-Sportdirektor die Verpflichtung des brasilianischen Rechtsverteidigers.

Weitere Inhalte