präsentiert von
Menü
In München gelandet

Boateng: 'Ich bin super froh'

Es war eine lange und stressige Reise von Los Angeles nach München. Nun hat er sie endlich hinter sich. Jérôme Boateng ist am Freitag um 10.35 Uhr in München gelandet. FCB.tv empfing den deutschen Nationalspieler auf dem Rollfeld. „Der Flug war sehr anstrengend. Jetzt bin ich super froh, dass das Tauziehen endlich ein Ende hat“, erklärte Boateng.

Der Innenverteidiger soll beim FC Bayern einen Vertrag bis 30.06.2015 unterschreiben. „Ich bin froh, dass der Verein trotz der schwierigen Verhandlungen nicht nachgegeben hat und um mich gekämpft hat“, sagte Boateng.

Einigung am Donnerstag

Am Donnerstag hatte sich der Vorstand der FC Bayern mit dem Vorstand von Manchester City über den Transfer geeinigt. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.

Weitere Inhalte