präsentiert von
Menü
Derby zum Auftakt

Der FCB II startet beim 1. FC Nürnberg II

Die Profis des FC Bayern starten gegen Borussia Mönchengladbach in die Saison 2011/12, nun wissen auch die kleinen Bayern, gegen wen es am 1. Spieltag geht. Und der Auftakt hat es in sich. Denn die zweite Mannschaft des Rekordmeisters startet mit einem Derby beim 1. FC Nürnberg II in die neue Spielzeit. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag bekannt. Termin ist das Wochenende vom 5. bis 7. August - also das Wochenende, an dem auch die Bundesliga die Saison eröffnet. Die genaue Anstoßzeit steht noch nicht fest.

Weiter geht es für das Team von Trainer Andries Jonker mit zwei Heimspielen: Am zweiten Spieltag gegen den FC Memmingen (12. - 14. August) und am dritten gegen den Karlsruher SC II (19. - 21. August), ehe die Auswärtsreise zu Waldhof Mannheim (26. - 28. August) ansteht. Das Stadtderby gegen den Lokalrivalen TSV 1860 München steigt am 11. Spieltag und findet unter der Woche statt (4. oder 5. Oktober).

Winterpause nach dem 21. Spieltag

Die Vorrunde endet am 11. bis 13. November mit einem Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers. Zeit zum Durchschnaufen bleibt für die zweite Mannschaft des FC Bayern dann allerdings noch nicht, denn die Rückrunde beginnt umgehend. Erst nach dem 21. Spieltag (9. - 11. Dezember) ist Winterpause, die fast drei Monate dauern wird. Erst Anfang März geht es im neuen Jahr weiter (mit einem Heimspiel gegen Sonnenhof Großaspach). Die Saison 2011/12 endet am 19. Mai 2012 mit einem Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers.

Weitere Inhalte