präsentiert von
Menü
Heiß auf Tore & Titel

Gomez: 'Ich werde mich nicht zurücklehnen'

Vielleicht liegt es daran, dass Mario Gomez Manuel Neuer „grandios“ findet, „nicht nur als Torwart, sondern auch als Mensch“. Vielleicht ist der Bayern-Torero aber auch einfach nur großzügig. Den ersten Treffer gegen den neuen FCB-Torwart überließ er jedenfalls einem Fan aus der Oberpfalz (fcbayern.de berichtete). Doch mittlerweile kennt auch Gomez mit Neuer keine Gnade mehr. „Ich will da weitermachen, wo ich aufgehört habe“, sagte er. Und das ist eine Drohung.

39 Tore hat der 25-Jährige bei seinen letzten 36 Pflichtspieleinsätzen erzielt, mit 28 Treffern wurde er souverän Torschützenkönig der Bundesliga. Die Torjägerkanone in der neuen Saison zu verteidigen, sei aber „überhaupt“ nicht sein Ziel, sagte er im Trainingslager im Trentino. Und auch eine bestimmte Trefferzahl peilt er nicht an. „Ich werde mir nie eine Marke setzen.“

Weitere Inhalte