präsentiert von
Menü
Inside

Neue Audis für die Bayern

Dieser Termin ist inzwischen eine lieb gewonnene Tradition. Kurz vor dem Beginn der neuen Saison stand für die Spieler, Trainer und Verantwortliche am Donnerstag eine Dienstreise nach Ingolstadt auf dem Programm. Ziel war das Audi Forum in Ingolstadt, wo die Bayern um Trainer Jupp Heynckes und Kapitän Philipp Lahm aus den Händen von Peter Schwarzenbauer, Marketing-Vorstand von FCB-Partner AUDI, sowie Thomas Sigi, Mitglied des Vorstandes der AUDI AG, die Schlüssel für ihre neuen Dienstwagen in Empfang nahmen.

Bundesliga-Trainer tippen auf den FCB
Der FC Bayern geht als klarer Favorit vor Titelverteidiger Borussia Dortmund ins Rennen um die deutsche Meisterschaft. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Nachrichtenagentur dpa vor der am 5. August beginnenden 49. Bundesligasaison. 16 der 18 Erstliga-Trainer trauen dem deutschen Rekordmeister den Titel zu, zehnmal wurde Titelverteidiger Dortmund genannt. Sechs Trainer sehen Bayer Leverkusen zumindest als Mitfavoriten. Einen anderen Verein hat kein Coach auf der Titelrechnung, obwohl Mehrfachnennungen möglich waren.

Top-Quoten für den AUDI Cup
Die Spiele des FC Bayern beim AUDI Cup haben dem ZDF Top-Quoten beschert. Am ersten Turniertag sahen in der Spitze 7,19 Millionen Fernsehzuschauer den 6:4-Erfolg des Rekordmeisters nach Elfmeterschießen gegen den AC Mailand. Damit war die Live-Übertragung des FCB-Spiels die meistgesehene Sendung des Tages. Auf starke Resonanz stieß am Mittwoch dann auch das Finale zwischen Bayern und Barcelona (0:2). Erneut schalteten bis zu sieben Millionen Zuschauer ein.

Ausflugsziel Säbener Straße
Beim letzten öffentlichen Training des FC Bayern vor dem Saisonauftakt erlebte die Säbener Straße einen Riesenansturm. Am Donnerstagmittag strömten rund 5.000 Fans zum Vereinsgelände des deutschen Rekordmeisters. Der Andrang war so groß, dass nicht alle Fans direkt am Rasen Platz fanden. Die Ordner entfernten einige Werbebanner, damit auch von außerhalb des Geländes das Training beobachtet werden konnte. Zu sehen gab es am Tag nach dem AUDI Cup-Finale lediglich eine lockere, regenerative Einheit. Doch beim abschließenden Autogrammeschreiben kamen die FCB-Profis dann doch noch ins Schwitzen.

Audi Dome-Eröffnung gegen Fenerbahce
Mit einem echten Paukenschlag eröffnen die Basketballer des FC Bayern am 29. September ihre neue Spielstätte in München, den Audi Dome: Die Mannschaft von Headcoach Dirk Bauermann empfängt den amtierenden türkischen Meister und Pokalsieger Fenerbahçe Ülker aus Istanbul. „Mit Fenerbahçe haben wir einen absolut würdigen Gegner für die Eröffnung des Audi Dome gewinnen können. Der türkische Basketball ist national und international sehr stark im Kommen. Wir sind glücklich, dass sich Fenerbahçe dazu entschieden hat, bei diesem wichtigen Ereignis unser Gast zu sein“, sagte Sportdirektor Marko Pesic. Der Kartenverkauf für das Eröffnungsspiel des Audi Dome beginnt am 1. September.

Weitere Inhalte