präsentiert von
Menü
Inside

Ohne Butt und Breno nach Jena

Ohne Jörg Butt und Breno reist der FC Bayern am Donnerstag zum Freundschaftsspiel beim Drittligisten FC Carl Zeiss Jena. Torwart Butt laboriert an leichten muskulären Problemen und setzte aus diesem Grund am Mittwoch auch mit dem Training aus. Der Routinier wird stattdessen eine individuelle Einheit an der Säbener Straße absolvieren. Gleiches gilt für Abwehrspieler Breno, der nach einer Knieoperation in der Sommerpause sein Aufbauprogramm fortsetzen wird.

Usami: Tor und Sieg zum Abschied
Takashi Usami hat sich mit einem Tor von seinem Klub Gamba Osaka verabschiedet. In seinem letzten Spiel vor seinem Wechsel zum FC Bayern erzielte der 19-Jährige beim 3:2 (1:0)-Heimsieg gegen Vissel Kobe in der 62. Minute den Treffer zum 2:0. Takahiro Futagawa (45.) und Keun-Ho Lee (77.) erzielten die weitere Tore für Osaka, das sich damit auf den dritten Tabellenplatz verbesserte. Nach dem Spiel wurde Usami in einem Bayern-Trikot begeistert von den eigenen Fans verabschiedet.

U19 tritt beim RUHR-Cup an
Schwieriger Härtetest für die U19 des FC Bayern vor der neuen Saison in der A-Junioren-Bundesliga. Vom 22. bis 24. Juli startet das Team von Trainer Kurt Niedermayer beim RUHR-Cup International 2011, einem hochkarätig besetzten Turnier in Dortmund, Kamen, Iserlohn und Holzwickede. In der Gruppe A trifft der FCB auf Borussia Dortmund, Juventus Turin und Benfica Lissabon, in Gruppe B spielen Manchester City, der FC Schalke 04, Werder Bremen und der FC Porto. Die beiden Gruppensieger ermitteln im Finale am 24. Juli den Turniersieger. Mehr Infos finden Sie HIER.

Weitere Inhalte