präsentiert von
Menü
Erste Sommer-Vorbereitung

Robben froh: Schwitzen mit dem Team

Bei Arjen Robben sieht es im Trainingslager am Gardasee so aus, als könne er vom Kicken vor der imposanten Bergkulisse einfach nicht genug bekommen. Wenn die meisten Mitspieler den Rasen längst verlassen haben, ist der niederländische Nationalspieler immer noch auf dem Platz. Ein paar Kunststückchen mit der Kugel, ein paar Übungen für Bauch oder Rücken - der Flügelflitzer des FC Bayern ist sichtbar froh, endlich einmal eine Sommer-Vorbereitung mit dem Rekordmeister absolvieren zu können.

„Das ist für mich persönlich sehr wichtig“, betonte der 27-Jährige nach den ersten Einheiten. „Ich mache ein bisschen Extra-Übungen, um noch stärker zu werden oder Spaß mit dem Ball zu haben.“ Und in der neuen Saison sollen wieder Titel her, am liebsten der in der Königsklasse. „Die Champions League ist das einzige, was mir im Verein fehlt“, sagte der Vize-Weltmeister, dessen Vertrag beim FCB noch bis 2013 läuft.

Weitere Inhalte