präsentiert von
Menü
Auf dem Platz und außerhalb

Trainingslager unter optimalen Bedingungen

Platz, Hotel, Wetter - Jupp Heynckes fühlt sich im Trainingslager im Trentino pudelwohl. „Wir haben optimale Bedingungen“, sagte der FCB-Chefcoach am zweiten Tag des Aufenthalts in Riva del Garda. Hotel, Trainings- und Aufwärmplatz seien bestens. „Und Regen gibt es auch nicht. Besser geht’s nicht.“

Beim Training am Montagvormittag herrschte erneut Kaiserwetter im Trentino. Strahlend blauer Himmel und Temperaturen von knapp unter 30 Grad heizten den Bayern ein. „Die Temperaturen sind nicht einfach für die Spieler“, weiß Heynckes, der dennoch sehr zufrieden mit der Arbeit auf dem Platz ist. „Ich bin bisher sehr angetan von den Trainingseinheiten. Die Spieler arbeiten sehr diszipliniert, sehr professionell und versuchen, das umzusetzen, was wir vorgeben.“

Weitere Inhalte