präsentiert von
Menü
Stimmen zur CL-Auslosung

'Das ist die stärkste Gruppe'

Im letzten Jahr erwischte der FC Bayern Basel, Cluj und Rom. Dieses Jahr konnten sich die Münchner nicht auf das zuvor von Jupp Heynckes erhoffte Losglück verlassen. In der Gruppenphase der Champions League trifft der deutsche Rekordmeister auf den FC Villarreal, Manchester City und den SSC Neapel - eine Hammergruppe! Das ergab die Auslosung am Donnerstagabend. FCB-Sportdirektor Christian Nerlinger zeigte sich wenig begeistert: „Andere Mannschaften hätten mir besser gefallen.“ Nationalkeeper Manuel Neuer sagte, dass es „durchaus leichter hätte kommen können“. Dennoch ist sich Nerlinger sicher: „Wir wollen und werden diese Gruppenphase überstehen!“

Die Stimmen zur Auslosung:

Karl-Heinz Rummenigge: „Eine hochinteressante Gruppe! Mit Klubs aus der spanischen, englischen und italienischen Liga sind hier die stärksten Ligen Europas am Start. Das ist allerhöchste Qualität. Dennoch ist das Ziel des FC Bayern, das Achtelfinale zu erreichen.“

Weitere Inhalte