präsentiert von
Menü
'Von Anfang an oben stehen'

FCB heiß auf den Start - 'Rib & Rob' zurück

Sie sind zurück! Am Donnerstag trainierten Arjen Robben und Franck Ribéry nach gut einer Woche Pause erstmals wieder mit der Mannschaft. „Beide waren engagiert“, berichtete Mario Gomez, der damit rechnet, dass die FCB-Flügelzange am Sonntag zum Bundesligastart gegen Gladbach einsatzfähig sein wird. „Es wird kein Problem sein“, glaubt der FCB-Torjäger, „es waren ja auch keine schwerwiegenden Verletzungen und man merkt ihnen an, dass sie heiß sind.“

Die Vorfreude auf den Start - egal ob mit oder ohne Robbéry, bei denen man erst einmal abwarten muss, wie sie die Trainingsbelastung verkraften - ist bei allen Bayern groß. „Sonntag geht es richtig los. Jeder ist heiß darauf“, sagte Lahm, der in der Bundesliga endlich wieder „von Anfang an oben stehen“ will. „In den letzten zwei Jahren sind wir immer hinterhergelaufen. Das kostet sehr viel Kraft. Das darf uns dieses Jahr nicht passieren. Es gibt der Mannschaft auch Sicherheit, wenn sie von Anfang an oben steht.“

Weitere Inhalte