präsentiert von
Menü
'Das ist beeindruckend'

FCZ mit Respekt, aber selbstbewusst

Sie betraten den Presseraum der Allianz Arena, gingen die Treppen hinunter zum Podium. Dann blieben sie kurz stehen, drehten sich um - und staunten. So eine Kulisse für eine Pressekonferenz hatten sie noch nie gesehen: Urs Fischer, Trainer des FC Zürich, und der Kapitän Silvan Aegarter. „Das ist echt beeindruckend. Hier sieht es ja aus wie im Kino“, sagte Fischer bezogen auf die gepolsterten Sessel und die große Zahl an Sitzplätzen für Journalisten. Seine ersten Worte wirkten, wie die eines Touristen.

Dass Fischer und sein Team aber keineswegs nur zum Sightseeing nach München gekommen sind, wurde schon im zweiten Satz klar. „Wir wollen hier gewinnen“, erklärte Fischer am Dienstagabend vor dem Playoff-Hinspiel in der Champions-League-Qualifikation beim FC Bayern selbstbewusst. Es sei alles möglich, „aber es muss natürlich alles passen“, ergänzte der Cheftrainer des Tabellensechsten der Schweizer Super League.

Weitere Inhalte