präsentiert von
Menü
Inside

Gomez sagt Länderspiele ab

Die deutsche Nationalmannschaft muss im EM-Qualifikationsspiel gegen Österreich (2. September) und im Freundschaftsspiel gegen Polen (6. September) auf Mario Gomez verzichten. Der FCB-Torjäger sagte am Sonntag seine Teilnahme ab, da er weiterhin an einer Muskelverhärtung im Oberschenkel laboriert. Diese sei „wieder stärker“ geworden, hatte Jupp Heynckes am Samstag nach dem 3:0-Sieg in Kaiserslautern mitgeteilt. „Er hat nach wie vor Probleme, wenn er einen langen Sprint anzieht.“ Am nächsten Tag musste Gomez Bundestrainer Joachim Löw dann mitteilen, dass er nicht einsatzfähig ist. Für ihn wurde Stuttgarts Cacau nachnominiert.

FCB-Frauen unterliegen Freiburg
Überraschende Niederlage für die Frauen des FC Bayern in der Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Thomas Wörle musste sich am zweiten Spieltag Aufsteiger SC Freiburg auswärts mit 1:3 (1:2) geschlagen geben. Die Freiburgerin Melanie Leupolz sorgte mit zwei Treffern (19., 30.) dafür, dass die Bayern früh einem deutlichen Rückstand hinterherlaufen mussten. Als Ivana Rudelic die Münchner wieder heranbrachte (37.), keimte neue Hoffnung auf. Doch Marina Makanza (58.) sorgte schließlich für die Entscheidung und die erste Saisonniederlage der FCB-Frauen.

Dzeko-Gala bei ManCity-Kantersieg
Manchester City, einer von drei Bayern-Gegnern in der Gruppenphase der Champions League, befindet sich in einer überzeugenden Frühform. Die Citizens fertigten am vierten Spieltag der englischen Premier League Tottenham Hotspur auswärts mit 5:1 ab. Einen Gala-Nachmittag erwischte Edin Dzeko. Der Ex-Wolfsburger traf viermal ins Schwarze (34., 41., 55., 90.) und übernahm mit nun sechs Saisontoren die Führung in der Torjägerliste der Premier League. Tor Nummer fünf markierte Neuzugang Sergio Agüero (60.). Manchester City rangiert damit hinter Stadtrivale United auf Rang zwei der Tabelle.

Neapel holt 'Bayern-Schreck'
Der SSC Neapel hat Goran Pandev von Inter Mailand verpflichtet. Der Gruppengegner des FC Bayern in der Champions League holte den 28-jährigen Stürmer auf Leihbasis für ein Jahr an den Vesuv. Der deutsche Rekordmeister hat weniger gute Erinnerungen an Pandev. Beim Achtelfinal-Aus der Münchner in der letzten Saison erzielte der Mazedonier den entscheidenden 3:2-Siegtreffer im Rückspiel für Inter Mailand.

Weitere Inhalte