präsentiert von
Menü
Kribbeln vor dem Start

Heynckes will 3 Punkte gegen seine 'alte Liebe'

Die Generalprobe im DFB-Pokal ist geglückt, jetzt wird es für den FC Bayern auch in der Bundesliga ernst. Am Sonntagabend (17.30 Uhr, im FCB-Liveticker und im FCB.tv-Webradio) startet der Rekordmeister in der Allianz Arena in die 49. Bundesliga-Saison. Und das „ausgerechnet gegen Mönchengladbach“, wie Jupp Heynckes schmunzelnd feststellte. „Es ist kein Spiel wie jedes andere für mich.“

Der FCB-Chefcoach ist in Gladbach geboren und spielte fast seine ganze Karriere lang für die dortige Borussia. Viermal wurde er mit den Fohlen Meister, je einmal gewann er UEFA-Cup sowie DFB-Pokal. Und auch seine Trainerkarriere startete er dort. „Alte Liebe rostet nicht“, sagte der inzwischen 66-Jährige jetzt vor dem Wiedersehen und sprach von einer „ganz besondere Beziehung“ zu seiner Borussia. Am Sonntagabend spiele dies aber keine Rolle, betonte er. „Das wird für 90 Minuten ausgeklammert.“

Weitere Inhalte