präsentiert von
Menü
Presseerklärung

Keine weitere Spielerverpflichtung beim FCB

Nach der Rückkehr von der Champions League-Qualifikation in Zürich (1:0) haben der Vorstand und die sportliche Leitung des FC Bayern München Überlegungen um eine weitere Spielerverpflichtung nach der Verletzung von Stürmer Ivica Olic eine Absage erteilt. Der FC Bayern wird in dieser Transferperiode (bis 31.8.2011) keine Spieler mehr verpflichten.

„Ich habe vollstes Vertrauen in unseren bestehenden Spielerkader,“ erklärt Trainer Jupp Heynckes. „Zudem ist unsere medizinische Abteilung überzeugt, dass Ivica Olic nach seiner Verletzung in absehbarer Zeit wieder zur Mannschaft zurückkehren wird.“

„Wir alle, Vorstand, Sportdirektor und Trainer“, ergänzt Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge, „sind sicher, dass wir mit unserer jetzigen Mannschaft die in dieser Saison anvisierten Ziele erreichen können.“

Weitere Inhalte