präsentiert von
Menü
Inside

FC Bayern II verliert in Freiburg

Die zweite Mannschaft des FC Bayern kommt in der Regionalliga Süd nicht so richtig in Fahrt. Am Mittwochabend (6. Spieltag) unterlag die Mannschaft von Coach Andries Jonker dem SC Freiburg II auswärts mit 1:2 (0:1). Damit warten die kleinen Bayern weiter auf den zweiten Saisonsieg. Wie schon am vergangenen Wochenende gegen Großaspach musste der FCB II einem frühen Rückstand (8.) hinterherlaufen. In der Folge bestimmten die Münchner die Partie, vor allem nach der Pause erspielten sie sich zahlreiche Möglichkeiten. Nachdem Stürmer Manuel Fischer drei hochkarätige Chancen vergab, gelang dem aufgerückten Daniel Steimel nach einer wunderschönen Kombination über mehrere Stationen der hochverdiente Ausgleich (56.). Bayern drückte auf den Siegtreffer - doch der fiel auf der anderen Seite durch einen Kopfballtreffer von außerhalb des Strafraums (70.). „Ich bin enttäuscht. Wir waren klar besser, Freiburg hatte außer den Toren eigentlich keine Chance“, sagte Jonker gegenüber fcbayern.de. Dennoch blickt er positiv nach vorne: „Vor allem in der zweiten Halbzeit waren wir richtig aggressiv, haben Druck auf den Ball gemacht. Das hat mir gefallen.“

Bayern-Partner bitten zum Foto-Shooting
Kaum richtig an der Säbener Straße angekommen, ging es für zwei Nationalspieler des FC Bayern bereits wieder vor die Kamera. Jérôme Boateng und Anatoliy Tymoshchuk stellten sich am Mittwochnachmittag für ein Foto-Shooting der Bayern-Partner Samsung und Trentino zur Verfügung. Ebenso wie Manuel Neuer, Nils Petersen und Daniel van Buyten. Für diese drei Stars war es allerdings nicht gar so stressig. Sie hatten entweder an keinen Länderspielen teilgenommen (Petersen, van Buyten) oder waren bereits vor einigen Tagen wieder in München eingetroffen (Neuer).

Neue Autogrammkarten zum Download auf FCB.tv
Die neue Saison läuft, Philipp Lahm und Co. tragen im Vergleich zur letzten Spielzeit ein neues Trikot. Zudem hat sich das Gesicht des Teams etwas verändert. Mit Jérôme Boateng, Rafinha, Manuel Neuer, Nils Petersen und Takashi Usami sind fünf neue Spieler verpflichtet worden. Zeit für neue Autogrammkarten! Diese stehen ab sofort bei FCB.tv unter der Rubrik Stars zum Download bereit. Schlagen Sie zu!

Weitere Inhalte