präsentiert von
Menü
Traum Finale, Ziel Achtelfinale

FCB will mindestens einen Punkt in Villarreal

Träumen ist ja erlaubt. Gerade hier, in Valencia, dieser prachtvollen Stadt mit ihrem arabischen Erbe, den Palmen, den Sandstränden der Costa Blanca und der futuristischen Stadt der Künste und Wissenschaften. Hier gerät man leicht ins Träumen. Vom Champions-League-Finale 2012 in der Allianz Arena zum Beispiel. Da wäre der FC Bayern natürlich gern dabei. Doch der Weg dahin ist lang. Und er beginnt hier. In Valencia, oder genauer gesagt im 60 Kilometer nördlich gelegenen Villarreal. Dort bestreitet der FC Bayern am Mittwochabend (ab 20.30 Uhr im Live-Ticker und im Free-Webradio) sein erstes Gruppenspiel.

„Unser Ziel ist klar: Wir wollen ins Achtelfinale. Deswegen müssen wir morgen direkt loslegen und konzentriert spielen“, sagte Karl-Heinz Rummenigge vor dem Abflug ins sommerliche (34 Grad) Valencia, wo der deutsche Rekordmeister am Dienstagnachmittag sein Quartier aufschlug. Im Gepäck haben die Münchner eine Menge Selbstvertrauen nach einem fast perfekten Saisonstart (8 Spiele, 7 Siege, 22:1 Tore), der am letzten Wochenende in einem 7:0-Sieg gegen Freiburg gipfelte.

Weitere Inhalte