präsentiert von
Menü
Zu Gast 'auf Schalke'

FCB will Tabellenführung verteidigen

Die Champions-League-Kür hat der FC Bayern bravourös überstanden, nun muss sich der Rekordmeister wieder im Bundesliga-Alltag behaupten. Nach dem souveränen Auftaktsieg in der Königsklasse beim FC Villarreal will der FCB am Sonntag seine Erfolgsserie fortsetzen und beim FC Schalke 04 (ab 17.15 Uhr im FCB-Liveticker und im Webradio bei FCB.tv) die Tabellenführung in der Liga behaupten. Schon ein Remis würde reichen, um die um um einen Punkt besser platzierten Mannschaften aus Bremen und Gladbach, die beide am Samstag vorgelegt haben, aufgrund des besseren Torverhältnisses zu überholen.

„Wir haben eine richtige Serie hingelegt, aber darauf wollen wir uns nicht ausruhen“, sagte Torhüter Manuel Neuer, angesichts des beeindrucken Laufs von sieben Pflichtspielsiegen in Folge und 21:0 Toren. Für den Nationaltorhüter ist die Partie die Rückkehr an seine ehemalige Wirkungsstätte („Ich freue mich darauf, meine Familie, Bekannte und Freunde zu treffen“), ebenso wie für Rechtsverteidiger Rafinha, der zwischen 2005 und 2010 auf Schalke spielte.

Weitere Inhalte