präsentiert von
Menü
Robben und Gomez zurück

Heynckes vor Leverkusen 'zuversichtlich'

Sprints in vollem Tempo. Flügelläufe. Präzise, knallharte Schüsse, die selbst für einen Weltklasse-Mann wie Manuel Neuer nur schwer zu parieren sind - Arjen Robben ist nach vierwöchiger Verletzungspause wegen einer Schambeinentzündung wieder zurück. Am Donnerstag wirbelte er im Mannschaftstraining, am Samstag vielleicht wieder in der Allianz Arena. Zumindest im Kader für das Spiel gegen Bayer Leverkusen (18.30 Uhr) wird der Niederländer stehen, das verriet Cheftrainer Jupp Heynckes. „Das ist sehr erfreulich“, erklärte der 66-Jährige.

Und es gibt weitere positive Nachrichten zu vermelden: Auch Toptorjäger Mario Gomez hat seine Adduktorenprobleme überwunden. Gerade rechtzeitig. Denn gegen Leverkusen trifft der FCB-Stürmer eigentlich immer. In den vergangenen zehn Spielen netzte Gomez acht Mal ein. Beim letzten Aufeinandertreffen in München (5:1) gelang ihm sogar ein lupenreiner Hattrick.

Weitere Inhalte