präsentiert von
Menü
Cooler Neuer

'Ich musste mich bei Bayern umstellen'

Statistisch gesehen war es ein Spiel wie üblich für Manuel Neuer auf Schalke. Einen Schuss bekam er aufs Tor, das entspricht exakt seinem aktuellen Bundesliga-Standard. In den letzten fünf Ligapartien war das so. Insgesamt hat er in den bisherigen zehn Saisonspielen 13 Schüsse parieren müssen. Nur einer davon landete im Netz, neun Mal hielt der Bayern-Keeper die Null fest. Auch auf Schalke.

Emotional gesehen war die Partie in Gelsenkirchen natürlich alles andere als business as usual für Neuer. Der 25-Jährige ist dort geboren und aufgewachsen, durchlief sämtliche Jugendmannschaften des FC Schalke, wurde dort zum Bundesliga-Profi und Nationalspieler. Doch seit diesem Sommer ist Manuel Neuer ein Bayer. Am Sonntag lief er erstmals als FCB-Torwart in Gelsenkirchen auf.

Weitere Inhalte