präsentiert von
Menü
Inside

Mit Freiburg-Kader gegen Villarreal

Der FC Bayern wird ohne Arjen Robben zum ersten Champions-League-Spiel dieser Saison reisen. Der Flügelflitzer laboriert weiterhin an einer Schambeinentzündung, die einen Einsatz beim Gastspiel in Villarreal (Mittwoch, 20.45 Uhr) nicht zulässt. Trainer Jupp Heynckes berief für die Partie denselben Kader, der am Samstag gegen Freiburg nominiert war. Das heißt: Neben Robben werden auch Daniel Pranjic sowie die Rekonvaleszenten Ivica Olic und Breno fehlen.

Bayern-Premiere für Schiri Cakir
Drei Champions-League-Spiele hat Cüneyt Cakir in seiner Schiedsrichter-Karriere bislang gepfiffen, am Mittwoch wird er in Villarreal erstmals eine Partie mit Beteiligung des FC Bayern leiten. Der 34-jährige Türke wurde am Montag von der UEFA als Unparteiischer für den Königsklassen-Auftakt des deutschen Rekordmeisters angesetzt. In der vergangenen Saison war er unter anderem beim 3:0-Sieg Werder Bremens gegen Inter Mailand im Einsatz.

Weitere Inhalte