präsentiert von
Menü
Selbstbewusstes ManCity

'Wir sind nicht hier, um zu verlieren'

Ganz hat Manchester City dann doch nicht darauf verzichtet, schon im Vorfeld Allianz-Arena-Luft zu schnuppern. Nach der Landung auf dem Münchner Flughafen fuhren die Engländer am Montagabend direkt in die Allianz Arena, spazierten über das Spielfeld und begutachteten das weite Rund - ein Abschlusstraining fand aber nicht mehr statt. Das hatten die Citizens bereits mittags im heimischen Carrington Training Ground absolviert.

Das heißt aber nicht, dass ManCity die Partie am Dienstagabend (20.45 Uhr, live im Free-Webradio) beim deutschen Rekordmeister auf die leichte Schulter nehmen würde. Ganz im Gegenteil. „Wir haben großen Respekt vor Bayern München“, sagte Trainer Roberto Mancini auf der Abschlusspressekonferenz in der Allianz Arena, „das ist eine phantastische Mannschaft mit tollen Spielern und einem super Trainer. Wir wissen, dass Bayern München Teil der Fußballgeschichte ist. Es ist phantastisch, hier zu spielen.“

Weitere Inhalte