präsentiert von
Menü
Wiesn-Stimmung

Bayern feiern Platz 1 und neue Bestmarken

So gut hat dem FC Bayern die Wiesn-Maß schon lange nicht mehr geschmeckt. Tabellenerster, elf Spiele in Folge (1.018 Minuten) ohne Gegentor (Vereinsrekord!), eine Tordifferenz von +20 nach acht Spieltagen (Bundesligarekord!), zehn Siege in Folge - nach glanzvollen Wochen konnten die Münchner beim gemeinsamen Oktoberfest-Besuch am Sonntagnachmittag kräftig anstoßen. „Wir haben in den letzten Wochen und Monaten hart gearbeitet, dann darf man sich auch mal belohnen“, sagte Kapitän Philipp Lahm.

„Die Spieler haben es verdient“, meinte auch Jupp Heynckes, der sich darauf verlassen kann, dass keiner über die Stränge schlagen wird. „Das sind Spieler, die absolut professionell sind. Die wissen genau, was sie tun und lassen können.“ Das wusste seine Mannschaft auch am Tag zuvor in Hoffenheim, wo sie nicht nur mit einem starken Gegner zu kämpfen hatte.

Weitere Inhalte