präsentiert von
Menü
Erfolgsserie ausbauen

Bayern wollen Spitzenposition festigen

Vorhang auf zum heißen Herbst. Zum Auftakt von sieben Spielen in 23 Tagen empfängt der FC Bayern am Samstag in der ausverkauften Münchner Allianz Arena Aufsteiger Hertha BSC (15.15 Uhr im FCB-Liveticker und im Webradio bei FCB.tv). Nach zuletzt elf Spielen ohne Niederlage will der Rekordmeister mit einem weiteren Sieg gegen den Hauptstadtklub seine Spitzenposition ausbauen und weiteres Selbstvertrauen für das Champions-League-Gastspiel am Dienstag in Neapel tanken.

„Es ist immer wichtig, nach der Nationalmannschaft direkt wieder den Übergang in die Bundesliga zu schaffen. Wir müssen beweisen, dass wir das können“, sagte Toni Kroos vor dem Duell mit dem Tabellen-Zehnten. Dieses hat aus Sicht der Münchner zuletzt jedenfalls gut geklappt. Die letzten vier Spiele nach Länderspielpausen hat der FCB jeweils zu null gewonnen und dabei 13 Tore erzielt. Diese Serie soll auch am Samstag halten.

Weitere Inhalte