präsentiert von
Menü
'Chapeau!'

Großes Kino im 183. Bayern-Derby

Jedes Spiel großes Kino - der Slogan, mit dem Bayern-Partner Samsung am Samstag in der Allianz Arena für seine Smart-TV-Geräte warb, traf voll ins Schwarze. Wieder einmal. 4:0 gewann der FC Bayern gegen den 1. FC Nürnberg und feierte den achten Heimsieg in Folge mit 33:0 (!) Toren. Zur Erinnerung: 6:0 (Ingolstadt), 4:0 (Hertha), 7:0 (Freiburg), 5:0 (Hamburg) und so weiter und so fort - vor eigenem Publikum bietet der FC Bayern in dieser Saison eine Galavorstellung nach der anderen. Da zieht sogar Uli Hoeneß seinen Hut.

„So wie wir im Moment Fußball zelebrieren, das macht Spaß“, schwärmte der FCB-Präsident nach dem jüngsten Fußballfest gegen Nürnberg, mit dem der Rekordmeister seinen Vorsprung an der Tabellenspitze auf vier Punkte ausbaute. „Man muss Jupp Heynckes dankbar sein, wie er Fußball zur Kunst erhoben hat. Die Zuschauer sind mehr als happy, sie kriegen jedes Wochenende phantastische Unterhaltung geboten. Chapeau!“

Weitere Inhalte