präsentiert von
Menü
Zufriedene Bayern

Rummenigge: 'Das Team reift immer mehr'

Enge Straßen, unzählige Mopeds, Gehupe an allen Ecken und Enden. Der Bayern-Bus hatte es nicht leicht, sich den Weg durch die Massen zum Stadio San Paolo zu bahnen. Es ließ erahnen, was die Spieler des FC Bayern Stunden später erwarten würde. Bereits als Manuel Neuer und Co. zum Warmlaufen den Rasen betraten, hallte ihnen ein gellendes Pfeifkonzert der italienischen Fans entgegen. Beim Einlaufen der Mannschaften kurz vor Spielbeginn war der Nebenmann endgültig nicht mehr zu verstehen.

Die Heimstätte des SSC Neapel, ein Hexenkessel. Der FCB zeigte sich davon unbeeindruckt und präsentierte sich beim 1:1 (1:1)-Unentschieden am Dienstagabend als die bessere Mannschaft. „Das Team reift immer mehr, denn es ist schwer gegen 60.000 heißblütige Fans anzuspielen“, lobte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge den Auftritt der Münchner am Fuße des Vesuvs.

Weitere Inhalte