präsentiert von
Menü
Mit Nerlinger, Lahm und Petersen

Siebter FCB-Fan-Shop feierlich eröffnet

Philipp Lahm musste nicht lange überlegen. Die Weihnachtskugeln mit dem Bayern-Logo, perfekt für den Christbaum in diesem Jahr. Eine nette Idee, die der Kapitän des FC Bayern aber schnell wieder verwerfen musste. „Die werde ich wohl zuhause bei meiner Frau nicht durchbekommen“, erklärte Lahm mit einem Augenzwinkern. Gut, dass es über 600 weitere Fanartikel zu kaufen gibt - im deutschlandweit siebten Fan-Shop des FC Bayern, der am Dienstag um 13.01 Uhr im ersten Untergeschoss der Stachus Passagen am Karlsplatz offiziell eröffnet wurde.

Klein, aber fein - unter diesem Motto könnte man für das neue Schmuckstück im Herzen Münchens werben. Auf 80 Quadratmetern finden Bayern-Fans alles, was das rot-weiße Herz begehrt. Von Lahms favorisierten Christbaumkugeln über ein FC Bayern-Eier-Set bis hin zu gewöhnlicheren Artikeln wie Trikots, Schals und Poster. Speziell Fanartikel für Kinder/Babys gibt es reichlich.

Weitere Inhalte