präsentiert von
Menü
Stimmen zum Spiel

'Souveräner Durchmarsch'

Wer hätte das gedacht? In der so genannten Horrorgruppe hat sich der FC Bayern dank eines 3:1-Erfolgs im Heimspiel gegen den FC Villarreal bereits einen Spieltag vor dem Ende vorzeitig für das Achtelfinale qualifiziert. Zudem konnte das Team von Trainer Jupp Heynckes auch noch den Gruppensieg perfekt machen. Entsprechend gut gelaunt präsentierten sich Spieler, Trainer und Verantwortliche des Rekordmeisters nach dem Schlusspfiff in der Münchner Allianz Arena.

„Es war eine sehr schwere Gruppe mit Mannschaften aus den vier besten Ligen Europas und wir haben souverän den Durchmarsch gemacht“, freute sich Heynckes über den Einzug ins Achtelfinale. „Wir haben unsere Gruppe gewonnen, da kann man der Mannschaft und dem Trainer nur ein Kompliment machen“, meinte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. „Das ist wunderbar.“

Die Stimmen zum Spiel im Überblick

Karl-Heinz Rummenigge: „Wir haben unsere Gruppe gewonnen, da kann man der Mannschaft und dem Trainer nur ein Kompliment machen. Wir haben das getan, was wir tun mussten und sind Gruppenerster geworden. Das ist wunderbar.“

Weitere Inhalte