präsentiert von
Menü
Inside

FCB-Frauen zittern sich ins Pokalhalbfinale

Die Fußballfrauen des FC Bayern haben das Halbfinale im DFB-Pokal erreicht. In spannenden und umkämpften Viertelfinale setzte sich die Mannschaft von Trainer Thomas Wörle beim SC 07 Bad Neuenahr nach 120 torlosen Minuten erst im Elfmeterschießen mit 6:5 durch. Torhüterin Kathrin Längert avancierte dabei zur Frau des Tages, als sie den sechsten Elfmeter parierte und somit den Halbfinaleinzug sicherte. Als mögliche Gegner im Halbfinale am 8. April 2012 warten Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt, der Hamburger SV sowie der FCR 2001 Duisburg.

U17 mit Remis in Mainz
Die U17 des FC Bayern hat in der B-Junioren-Bundesliga ihre gute Serie fortgesetzt und bleibt seit nunmehr fünf Spielen unbesiegt. Nach zuletzt vier Siegen in Folge verpasste das Team von Trainer Stephan Beckenbauer am Sonntag beim 1:1 (1:0) in Mainz nur knapp den fünften Erfolg in Serie. Julian Green hatte die Münchner vor 100 Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz am Bruchwegstadion in der 37. Minute mit einem verwandelten Foulelfmeter in Führung gebracht. In der Schlussphase gelang Häusl (72.) jedoch noch der Ausgleich für die Rheinhessen.

Klarer Heimerfolg für FCB-Basketballer
Eine Woche nach der knappen Heimniederlage gegen ALBA Berlin haben die Basketballer des FC Bayern wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am 11. Spieltag der Beko BBL feierte das Team von Trainer Dirk Bauermann einen klaren 89:53 (52:17)-Erfolg gegen die LTi GIESSEN 46ers, die in der Vorwoche noch überraschend gegen Meister Bamberg gewonnen hatte. Bester Werfer der Münchner vor 4.879 Zuschauern im AUDI Dome waren Jared Homan (18 Punkte) und Philipp Schwethelm (15). „Wir sind sehr froh, dass wir dieses Spiel nicht nur gewonnen haben, sondern auch überzeugend gespielt haben“, war Bauermann hinterher sehr zufrieden.

Weitere Inhalte