präsentiert von
Menü
Inside

Pokalspiel gegen Stuttgart terminiert

Einen Tag vor Heilig Abend hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag die zeitgenaue Ansetzung der Spiele im Viertelfinale des DFB-Pokals vorgenommen. Demnach muss Rekordsieger FC Bayern am Mittwoch, den 8. Februar, im Südderby beim VfB Stuttgart antreten. Anstoß der Partie ist um 20.30 Uhr in der Mercedes-Benz-Arena, das Spiel wird live im ZDF gezeigt.


FCB-Korbjäger verlieren Aufsteiger-Duell
Die Basketballer des FC Bayern haben ihr letztes Auswärtsspiel des Jahres verloren. Am 14. Spieltag der Beko BBL unterlag das Team von Headcoach Dirk Bauermann beim Mitaufsteiger s.Oliver Baskets Würzburg mit 55:64 (29:26), bleibt aber trotz der Niederlage auf dem sechsten Tabellenplatz, punktgleich mit den einen Rang dahinter platzierten Unterfranken. Kapitän Steffen Hamann, Jonathan Wallace und Jared Homan waren mit je neun Punkten die besten Schützen der Münchner, die im letzten Spiel des Jahres am 29. Dezember im AUDI Dome den BBC Bayreuth empfangen.

Hansbrough bittet um Vertrags-Auflösung
Der FC Bayern und Basketball-Profi Ben Hansbrough gehen künftig getrennte Wege. Der 24 Jahre alte US-Amerikaner bat den Verein am Freitag um die vorzeitige Auflösung seines Vertrages. Der FC Bayern entsprach dem Wunsch des Spielers und löste den Vertrag mit sofortiger Wirkung auf. Hansbrough bestritt in der laufenden Saison 2011/12 zehn Liga- und drei
Eurocup-Partien für den FC Bayern. Der Verein wünscht Ben Hansbrough alles Gute für die Zukunft.

Weitere Inhalte