präsentiert von
Menü
'Insgesamt gut vorbereitet'

FCB will sich bis Freitag 'noch weiter steigern'

Am Montag herrschte noch einmal Ruhe auf dem Trainingsgelände des FC Bayern an der Säbener Straße. Zum zweiten Mal seit dem Vorbereitungsstart am 2. Januar hatte Jupp Heynckes seiner Mannschaft frei gegeben. Es war die letzte Gelegenheit, noch einmal die Beine hochzulegen und durchzuschnaufen. Denn ab Dienstag wird es ernst. Dann bereitet sich der FCB gezielt auf den Rückrundenstart am Freitag (20.30 Uhr) in Mönchengladbach vor.

Nach dem letzten Testspiel am vergangenen Sonntag in Erfurt zog Heynckes ein positives Fazit der bisherigen Vorbereitung. „Wir sind insgesamt gut vorbereitet“, sagte der FCB-Chefcoach nach zwei Trainingswochen - darunter neun intensive Tage in Katar und Indien - und fünf Testspiel-Siegen mit 28:1 Toren. Beim abschließenden 4:0 in Erfurt sah Heynckes „sehr gute Passagen und sehr gute Spielszenen“, hatte aber auch noch einiges zu bemängeln.

Weitere Inhalte