präsentiert von
Menü
Langfristige Zusammenarbeit

Imtech neuer EnergieEffizienz-Partner des FCB

Vor 150 Jahren waren es Gewächshäuser, die von Anlagen der Firma Imtech beheizt wurden. Es folgten Kirchen, Schiffe, die erste Rasenheizung Deutschlands - übrigens im Münchner Olympiastadion (1972) - und vieles mehr. Längst ist Imtech Deutschlands führender Anlagenbauer in der technischen Gebäudeausrüstung und neuer EnergieEffizienz-Partner des FC Bayern. Am Dienstag wurde die auf fünfeinhalb Jahre angelegte Zusammenarbeit vorgestellt.

„Wir freuen uns, dass Imtech ein langjähriger Partner in Sachen EnergieEffizienz und Energieoptimierung unserer Gebäude und Liegenschaften wird. In diesem Thema muss man eine gewisse Langfristigkeit haben“, sagte Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern. Auf „viele Synergien“ hofft Klaus Betz, Geschäftsführer der Imtech Deutschland GmbH & Co. KG. Er meinte: „Was mich von Anfang an fasziniert hat, war der partnerschaftliche Umgang. Das kann eine sehr harmonische Partnerschaft auf Dauer werden.“

Weitere Inhalte