präsentiert von
Menü
Training trotz Geburtstag

Kroos will sich 'nicht ausruhen'

Ein Ständchen gab es nicht, trainingsfrei auch nicht. Brav gratuliert haben aber alle Teamkollegen. Toni Kroos wird heute 22. Es gibt sicherlich schönere Orte, seinen Geburtstag zu feiern, als im Trainingslager, wo jeden Tag harte Arbeit angesagt ist. Doch damit hat Kroos kein Problem, wie er im Interview mit FCB.tv versicherte: „Ich habe mich daran gewöhnt und kann damit leben.“

Im vergangenen Jahr war der Kelch noch an Kroos vorübergegangen. Eine Verletzung hatte die Reise nach Katar verhindert. „Da habe ich mich mit Absicht verletzt, damit ich zu Hause feiern kann“, scherzte der Nationalspieler. Damals musste er frieren, nun verbringt er seinen Ehrentag in Sommerklamotten bei etwas mehr als 20 Grad. Es gibt also auch Vorteile für Kroos in diesem Jahr.

Weitere Inhalte