präsentiert von
Menü
Klartext

Nerlinger über Rückrunde, Transfers und den BVB

Er beobachtet viel am Spielfeldrand, macht sich einen Eindruck von der Mannschaft. Das Telefon klingelt immer und immer wieder. Abends sitzt er regelmäßig mit Jupp Heynckes zusammen. Dazu einige Pressetermine. Christian Nerlinger hat viel um die Ohren in Katar. Am Samstagmittag zog Bayerns Sportdirektor ein erstes Fazit des einwöchigen Trainingslagers, das sich dem Ende entgegen neigt. Am Montag reist der Bayern-Tross weiter nach Indien.

„Die Mannschaft hat im körperlichen Bereich sehr hart gearbeitet und sich den taktischen Feinschliff zurückgeholt“, erklärte Nerlinger. Er sei „total überzeugt“, dass der FCB eine erfolgreiche Rückrunde spielen werde. Bei all den Spekulationen um den möglichen Champions-League-Titel im eigenen Stadion. Eines steht für Nerlinger fest: „Wir müssen Deutscher Meister werden. Einmal darf eine deutsche Meisterschaft am FC Bayern vorübergehen - aber kein zweites Mal.“

Weitere Inhalte