präsentiert von
Menü
Inside

Vier Wochen Pause für Contento

Linksverteidiger Diego Contento wird dem FC Bayern voraussichtlich für vier Wochen fehlen. Sieben Tage vor dem Rückrundenauftakt in der Bundesliga bei Borussia Mönchengladbach zog sich der 21-Jährige im Training am Freitag nach einem Zusammenprall einen Bruch der linken Großzehe zu. Contento hat noch am Freitag einen Gips erhalten und muss zunächst an Krücken gehen. Wann der Abwehrspieler wieder mit dem Aufbautraining beginnen kann, ist derzeit noch offen.

FCB II verpasst Sieg in Burghausen
Achtungserfolg für die zweite Mannschaft des FC Bayern: Im ersten Testspiel nach der Winterpause kam das Team von Trainer Andries Jonker zu einem 1:1 (0:0)-Unentschieden beim Drittligisten SV Wacker Burghausen. Nach torloser erster Halbzeit köpfte Timothy van der Meulen den FCB II in der 61. Minute in Führung, Maximilian Thiel (74.) gelang wenig später der Ausgleich für die klassenhöheren Gastgeber. Die Bayern, bei denen Breno über 90 Minuten mitwirkte, waren über die gesamte Spielzeit die bessere Mannschaft, konnten aus ihrer Überlegenheit aber zu wenig Kapital schlagen.

Spruch des Tages
„Uli, ich wünsch` dir, bleib` gesund. Gesundheit ist das Wichtigste im Leben. Na fast: Die auf der Titanic waren alle gesund - aber sie hatten kein Glück.“
(Franz Beckenbauer zu seinem Präsidenten-Nachfolger Hoeneß)

Weitere Inhalte